Interviews und Medienberichte

Transformationsprozesse im Dunkelretreat: Getrenntes verbinden – Wunden heilen – SEIN: Gastbeitrag von Saskia John
Zeitschrift für Bewusstseinswissenschaften; Herausgeber: Prof. Dr. Thilo Hinterberger (2022)

Der Aufenthalt im Dunkelretreat heilt und transformiert auf natürliche Weise die konditionierte Psyche und Physis durch tiefe Erkenntnisse, die durch Erfahrung gewonnen werden.

Auf der Suche nach dem wahren Selbst
Engel Magazin (01-2023); Interview

Absolute Dunkelheit. Kein Lichtstrahl dringt durch das verdunkelte Fenster oder den Türspalt hervor. Das Sehen verliert an Bedeutung. Im räumlichen Dunkel suchen die verbleibenden Sinne nach Bekanntem, um sich zu orientieren. Saskia John geht einen Weg der für viele Menschen unvorstellbar ist.

26 Tage in kompletter Dunkelheit
Saskia John über ihre Erfahrungen mit der Dunkeltherapie
Interview Radio EgoFm (13.10.2022)

Was passiert eigentlich in unserem Körper und unserem Kopf, wenn wir uns über längere Zeit in komplette Dunkelheit zurückziehen? Saskia John hat genau das ausprobiert - und mit egoFM Elise über ihre Erlebnisse gesprochen.

Transformationsprozesse im Dunkelretreat: Getrenntes verbinden – Wunden heilen – SEIN: Gastbeitrag von Saskia John
Zeitschrift für Bewusstseinswissenschaften; Herausgeber: Prof. Dr. Thilo Hinterberger (2022)

Der Aufenthalt im Dunkelretreat heilt und transformiert auf natürliche Weise die konditionierte Psyche und Physis durch tiefe Erkenntnisse, die durch Erfahrung gewonnen werden.

Diese Frau hat 62 Tage in absoluter Dunkelheit verbracht
Brigitte (2022); Interview

Warum geht man ins Dunkelretreat, und was passiert da mit einem? Saskia John hat es schon dreimal getan – und immer noch nicht genug davon.

Wie Traumata heilen
No risk. No mum. Familie bewusst leben (2022); Interview Teil 1

Saskia John erklärt, wie Traumata entstehen und welche Auswirkungen sie auf unsere Familien haben. Und sie macht Mut, sich den Verletzungen aus der Kindheit zu stellen.

Kindern das Virus erklären
No risk. No mum. Familie bewusst leben (2022); Interview Teil 2

Saskia John erklärt, wie man mit Kindern feinfühlig kommuniziert. Du erfährst, wie wir gut für uns und unsere Kinder sorgen und mit ihnen liebevoll über die neuen Herausforderungen sprechen können. Warum Saskia glaubt, dass die Krise unsere Gesellschaft nachhaltig verändern wird und was jede*r von uns dazu beitragen kann.

Ich brüte mich selbst aus, 26 Tage im Dunkelretreat
Sein.de (2022)

Warum geht man ins Dunkelretreat, und was passiert da mit einem? Saskia John hat es schon dreimal getan – und immer noch nicht genug davon.

Im Dunkelretreat - 26 Tage Dunkelheit - Ein Bewusstseins Experiment
Beautiful Life Magazin (2022)

Saskia John erklärt, wie Traumata entstehen und welche Auswirkungen sie auf unsere Familien haben. Und sie macht Mut, sich den Verletzungen aus der Kindheit zu stellen.

Heilung des Inneren Kindes
DAEMBE Online-Kongress (2020); Video-Interview

Im Daembe Online-Kongress sprach Saskia John mit Dr. med. Folker Meissner über die Heilung des Inneren Kindes. In der Schwangerschaft und Kindheit nehmen wir alles, was auf uns einströmt und womit wir konfrontiert sind, in uns auf: Gedanken und Gefühle der Eltern, Großeltern und anderer Erwachsener, Verhaltensweisen, Regeln. Ein Fötus und kleines Kind kann jedoch noch nicht differenzieren: was gehört zu mir? Was gehört nicht zu mir?

Selbsterfahrung im Dunkelretreat
DAEMBE Online-Kongress (2019); Video-Interview

Im Interview mit Saskia John auf dem Daembe Online-Kongress im April 2019 geht es darum, mit Information zu heilen und wie das im Dunkelretreat umgesetzt werden kann.

Selbstversuch Dunkeltherapie
Selbsterkenntnis im Dunkeln (2018)
Interview Deutschlandfunk Nova

Deutschlandfunk Nova Reporterin im Selbstversuch Dunkeltherapie. Allein das Wort Dunkelretreat, auch unter Dunkeltherapie bekannt, löst bei vielen Menschen, die zum ersten Mal davon hören, meist zweierlei aus: Faszination und Angst. Hingezogen-Sein und Abstoßung.

Ohne Licht zum Ich: BZ-Reporterin war vier Stunden im Darkroom des Ich
Berliner Zeitung (2017)

Ohne Licht zum Ich – eine BZ-Reporterin war vier Stunden im Darkroom des Ich

Eine Reporterin der Berliner Zeitung (BZ) und Bild-Zeitung Berlin bittet mich um ein Interview zum Thema Dunkelretreat. Nach unserem Gespräch testet sie den Dunkelraum für vier Stunden. In ihrem Artikel berichtet sie über ihren Selbstversuch.

Das innere Kind heilen
Zeitschrift „Sein“ (2015); Gastbeitrag von Saskia John

Wir leben in erwachsenen Körpern, doch seelisch sind die meisten von uns noch kleine Kinder: bedürftig nach Liebe, Anerkennung, Geborgenheit und Schutz. Der kontinuierliche bewusste empathische Kontakt mit dem emotional unterversorgten Kind in uns erlöst diese Bedürftigkeit und lässt uns mit der Zeit wahrhaft erwachsen werden.

Erfahrungen in völliger Dunkelheit
Märkische Allgemeine Zeitung (2012)

Die Heilpraktikerin Saskia John erzählt in ihrem Buch über das Erlebte beim Fasten.

Vor sieben Jahren hat Saskia John 25 Tage lang eine Fastenkur in völliger Dunkelheit verbracht, jetzt hat sie darüber ein Buch vorgelegt. „In den Tiefen meiner Seele – Erfahrungen in völliger Dunkelheit“ ist nach siebenjähriger Arbeit im Januar im Wagner Verlag erschienen.